Geschäftsstelle

Klinikum Schlebusch
Personalhochhaus
5. Etage
Paracelsusstraße 15
51375 Leverkusen

Öffnungszeiten
Montag: 10 - 13 Uhr
Mittwoch: 10 - 13 Uhr
Donnerstag: 16 -18 Uhr

Kontaktdaten
Telefon: 0214 / 7 44 45
Telefax: 0214 / 7 51 52
info@vgs-lev.de

Gesundheitszentrum

Norderneystr. 31
51377 Leverkusen-Manfort

Öffnungszeiten
Mo.-Fr.: 8.30 - 21.30 Uhr
Sa.: 11.00 - 15.00 Uhr
So.: 11.00 - 15.00 Uhr

Kontaktdaten
Telefon: 0214 / 96 00 24 46
zentrum@vgs-lev.de

Nordic (Beach) Walking 2018

Nordic Walking wird im Gesundheitssport sehr geschätzt, denn es bietet eine Menge Vorteile. Nordic Walking ist ein Bewegungskonzept, mit dem sich Ziele wie Gewichtsreduktion, Fitnesszustand, Körperhaltung und Stressabbau leichter realisieren lassen. Ebenso hilfreich ist Nordic Walking bei Rückenbeschwerden, Gelenkerkrankungen, neurologischen und orthopädischen Erkrankungen sowie Herz-Kreislauferkrankungen.

Nordic Walking richtig angewandt ist nahezu für jedes Krankheitsbild geeignet.

Termin 28. April – 5. Mai 2018
Ort Die autofreie ostfriesische Insel Langeoog
Kosten 815 Euro pro Person
150 Euro Einzelzimmerzuschlag
Mindestteilnehmerzahl20 Personen
Anmeldeschluss26. Februar 2018

Folgende Leistungen sind im Preis enthalten:

  • Anreise mit dem Bus zum Fähranleger Bensersiel
  • Überfahrt mit der Fähre
  • Unterkunft im 4 Sterne Hotel Apartmenthotel Aquantis am Strand in unmittelbarer Strandnähe. Für einen komfortablen Aufenthalt (inkl. Halbpension) sorgen geräumige Zimmer mit Dusche, WC, Föhn, Kabel-TV und Mini-Küchennische. Die Benutzung von Schwimmbad, Sauna und der Sonnenterrasse mit Strandkörben ist kostenfrei.
  • Ein einmaliges Erholungs- und Sportprogramm am 14 km langen Sandstrand, durch Wiesen, Watt, Wald und Dünentäler
  • Spiel und Spaß, Schwimmen und Tanz
  • Rückengymnastik, Pilates am Strand, Aquafitness, Gesellschaftsspiele
  • Nordic Walking-Einführungskurs und Nordic Training. Die Leihgebühr für die Nordicstöcke ist für die Dauer des Aufenthaltes inklusive
  • Verschiedene Ausflüge und Touren: zum Beispiel Fahrradinseltour, Kutschfahrt oder Ortsführung. Wattwanderung, Tallasso oder Schifffahrt nach Spiekeroog, Baltrum oder Borkum.

Weitere Informationen zum Angebot

Informationen zur Anmeldung

Anmeldung und Anzahlung von 100,- Euro bitte bis zum 26. Februar 2018; den Restbetrag bis zum 01. April 2018 überweisen.

VGS Leverkusen e. V.
Konto: Sparkasse Leverkusen
IBAN: DE62375514400120279229
Verwendungszweck: Nordic-Beach-Walking 2018

Rücktritt

Es wird empfohlen eine Reiserücktrittskosten-Versicherung abzuschließen. Die Stornierung muss in schriftlicher Form erfolgen. Maßgeblich für die Kosten, die Ihnen dann entstehen, ist das Datum des Eingangsstempels.

Stornokosten pro Person

Bis 8 Wochen vor Reisebeginn: 100,- Euro
Bis 2 Wochen vor Reisebeginn: 40 % des Preises
danach 95 % des Preises

Planung und Durchführung

Aneta Smoter, Diplom Sportwissenschaftlerin
Beate Gola, Diplom Sportwissenschaftlerin

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Jeder Teilnehmer erklärt mit seiner Anmeldung, dass er/sie für die Teilnahme an der Veranstaltung körperlich fit genug ist. Die schriftliche Anmeldung, sowie der Eingang der Überweisung gelten als verbindliche Anmeldung. Nach Eingang erfolgt eine Bestätigung. Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen nicht erreicht werden, so sind wir berechtigt den Termin innerhalb einer angemessenen Frist abzusagen. Ihnen entstehen dann keine Kosten.

Download: Anmeldformular [PDF | 2MB]

Weitere Informationen und das Anmeldeformular können auch in unserer Geschäftsstelle angefordert werden.

Telefon: 0214 / 7 44 45
E-Mail: info@vgs-lev.de

Ski-und Wanderfreizeit 2018

Ausgebucht

Skifahrt für Herzpatienten und andere mit dem VGS Leverkusen e. V. nach Österreich ins Hotel Lavendel mit Hallen-Schwimmbad unter ärztlicher Begleitung

Termin 4. – 11. März 2018
Ort Windischgarsten / Spital am Pyhrn, Oberösterreich mittlere Höhenlage mit Tal- und Höhenloipen; direkter Loipeneinstieg vom Hotel aus möglich; alpines Skigebiet, im Bedarfsfall mit Kunstschnee, präparierte Talabfahrten
Kosten 890 Euro pro Person
100 Euro Einzelzimmerzuschlag
zuzüglich Kosten für einen Skipass
Höhenlage 500 m bis knapp 2.000 m

Das erwartet Sie

  • Skilanglauf- und Skialpinangebote sowie Wanderungen unter Anleitung unserer Dipl. Sportlehrer / Sporttherapeuten unter Berücksichtigung kardiologischer und orthopädischer Erkenntnisse in unter schiedlichen Skigebieten wie z.B. Hinterstoder / Schladming. Zusätzlich zu den Skikursen besteht die Möglichkeit, an Ausflügen und Besichtigungen teilzunehmen.
  • Medizinische Betreuung durch mitreisende VGS-Ärzte
  • ergänzende Rückengymnastik und Fitnesstraining im Wasser und in der Sporthalle
  • gesellige Abende mit Tanz und Musik, Hütten- und Heimatabende u.v.a.m.
  • Unterkunft in gemütlichem Hotel mit Halbpension. Hotelschwimmbad und Sauna vorhanden. Zimmer mit Du/WC, TV und Telefon,
  • Frühstücksbuffet und Menüauswahl u.a. Vollwertmenü mit Salatbuffet
  • Anreise im komfortablen Reisebus, der uns auch vor Ort täglich zur Verfügung steht

Weitere informationen zum Angebot

Sporttherapie im Schnee mit Skilaufen, Wandern, Gymnastik und Entspannen

Der Verein für Gesundheitssport und Sporttherapie Leverkusen e. V. bietet Gesundheitsskilaufen für Herzpatienten und andere in Oberösterreich/Windischgarsten an. Für Nichtskiläufer und erfahrene Skiläufer steht ein gesunder Einstieg in den nordischen und alpinen Skilauf auf dem Programm. Ein paar Plätze sind noch frei. Interessenten melden sich bei der Geschäftsstelle unter Telefon: 0214 / 7 44 45.

Skilauf steht für rückenschonende Lauf- und Fahrweise mit dem Ziel, geländeangepaßte Belastungsformen zu erfahren. Gelernt wird über den Spaß an der gesunden Bewegung. Vermittelt werden elementare Skitechniken unter Einbezug orthopädischer Gesichtspunkte. Insgesamt gelangt der Kursteilnehmer zum belastungsreduzierten Skilaufen für den Bewegungsapparat und zugleich zum belastungskontrollierten Skilaufen für das Herz- und Kreislaufsystem.

Mit Hilfe der speziell ausgebildeten Therapeuten und Ärzte erlangt auch der Anfänger eine erholungswirksame ökonomische Fahrweise und kann mit fließenden, runden Bewegungen unter Ausnutzen der äußeren Kräfte die für ihn richtige individuelle Skitechnik lernen.

Der VGS Leverkusen empfiehlt das Gesundheitsskilaufen insbesondere erwachsenen Einsteigern, die noch nie Ski gefahren sind, mit konditionellen und koordinativen Voraussetzungen.

  • Erwachsenen jeden Alters mit Schäden am Bewegungsapparat
  • Älteren Erwachsenen ohne große Beschwerden
  • Wiedereinsteigern nach einer längeren Pause von mehreren Jahren

Wer Lust hat, einen rundum gesunden Winterurlaub unter fachlicher Betreuung mitzumachen, meldet sich möglichst bald bei der VGS Geschäftsstelle.
Telefon: 0214 / 7 44 45
E-Mail: info@vgs-lev.de

nach oben